Pilze und ne Schnecke

Tut ihr euch auch immer so schwer mit Überschriften? Am liebsten würde ich alles durchnummerieren, aber dann weiß man ja gar nicht mehr um was es in dem Beitrag geht.

Bei meinem Ausflug nach Sachsen sind diese zwei Pilze entstanden. Ich wollte eigentlich eine ganze Seite damit machen, aber ich habe den Faden verloren.

So kann mir heute die glorreiche Idee das die restlichen Pilze einfach von dieser Schnecke aufgefressen worden sind.

Beide Skizzen habe ich mit den PITT artist pens von Faber-Castell gezeichnet. Bei der Schnecke habe ich zunächst mit Kreuzschraffur gearbeitet bin jedoch mehr zur Schreibschraffur über gegangen da dies besser zur Schnecke passte.

Eine kleine Vorankündigung, morgen geht ein neues Video von mir online. In diesem zeige ich wie ich einen Leuchtturm auf einen Stein male. Morgen zunächst eine Zeitraffer Version und am Samstag folgt die Echtzeit Version mit Kommentaren. Ich bin auf eure Meinungen gespannt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.