Schlufffahrt

Heut haben wir einen Ausflug zum Schluff gemacht und sind die gesamte Strecke einmal hin und her gefahren. Ich habe eine Skizze von der Start-Endhaltestelle gemacht. Danach bei einem 5 Minutenhalt habe ich den Blick aus dem Fenster auf einen abgestellten Speisewagen gezeichnet. Der Speisewagen dient heute noch als Restaurant.

Eindrücke von der Schlufffahrt
Eindrücke von der Schlufffahrt

Aus Mangel an weiteren schönen Motiven habe ich einfach auf der Hinfahrt die Rückseite des Schluffes gemalt. Da wir direkt hinter der Lok saßen bot sich das an.

Im Schluffwagon
Im Schluffwagon

Kurz vor unserem Picknick habe ich dann noch schnell das Wageninnere skizziert. Es war eine hervoragende Übung zur Perspektive.

Ganz toll finde ich immer die Reaktionen der Leute auf meine Zeichnungen. Mir wichen 3 Mädchen nicht von der Seite und hätten am liebsten mein ganzes Skizzenbuch angeschaut. Auch ein Mann sprach mich an und war von den Skizzen beeindruckt. Ich sage euch, das geht runter wie Öl.